Julian Podger

Julian Podger begann seine Laufbahn als Sänger und Dirigent während seiner Schulzeit in Kassel und führte sie am Trinity College in Cambridge fort, wo er das Ensemble Trinity Baroque gründete. Unter den Höhepunkten der letzten Jahren als Solist ist u. a. die Aufnahme von Bach-Kantaten im Rahmen des ‹Bach Cantata Pilgrimage› mit John Eliot Gardiner zu erwähnen. Julian Podger ist in vielen bedeutenden Konzerthäusern aufgetreten, wie z. B. der Royal Albert Hall London, dem Konzerthaus Wien, dem Palau de la Música in Barcelona und dem Teatro alla Scala. Vor kurzem ist seine erste Solo-CD mit Lautenliedern von John Dowland und anderen Werken des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts erschienen, begleitet von Lee Santana und Hille Perl.

Veranstaltungen

Burg Dringenberg − 26. Juli 2014

Burg Dringenberg − 27. Juli 2014